WSM auf der Fahrradmesse VELOBerlin

Zum 5. Mal öffnete eine der größten Fahrradmessen Deutschlands wieder ihre Tore in Berlin. Auf der VELOBerlin präsentierten vom 21.-22.03.15 wieder 250 Aussteller in 6 Hallen ihre Neuheiten und Innovationen. Die Besucher interessierten sich weiterhin für klassische Mountainbikes und Rennräder, aber auch für modernere Varianten wie Liegeräder und E-Bikes. Die Nachfrage nach dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel Fahrrad steigt, und somit auch die Sorge um Sicherheit und den Schutz vor Witterung. WSM bietet hier mit seinem Produktportfolio, das von zertifizierten Parksystemen bis hin zu besonders raumsparenden Lösungen für nahezu jede bauliche Situation und Anforderung reicht, die richtige Lösung. Radschnellwege sind ein moderner Teil der Verkehrsinfrastruktur und zeigen deutlich den Wandel in der Alltagsmobilität. Dazu muss man die Anforderungen der Fahrradfahrer erfüllen und ihnen die entsprechenden Ausstattungen und Services anbieten. Fahrradparksysteme, Ladestationen und Überdachungen von WSM sind ein fundamentaler Bestandteil, um die Radschnellwege mit Erlebnischarakter, Pausen und Services zum Erfolg zu führen.

BikeBox weckte großes Interesse
Die BikeBox-Modellreihe von WSM weckte besonderes Interesse bei den Messebesuchern. Diese kann sowohl im privaten als auch öffentlichen Raum, auf Radschnellwegen oder im (Vor-) Garten aufgebaut werden, was dank der montagefertigen Lieferung leicht von der Hand geht. In der BikeBox können ein oder mehrere Fahrräder diebstahlgeschützt -durch eigene Schließanlagen oder durch Münz- oder Pfandschlösser- eingestellt werden. Durch die nachhaltige und moderne Produktion bieten die Fahrradgaragen dem Nutzer eine langlebige Verwendung. Die umfassenden Serviceleistungen wie Planung, Logistik und Montage unterstreichen das Qualitätsbewusstsein. Das Ergebnis: komplette Lösungen mit einem ganz besonderen Anspruch für umweltfreundliche Mobilität.